DEEN Red Dot Award

Essen

Singapore

Xiamen

Red Dot Design Museum

¡Viva el Diseño! Red Dot winners from Spain

Sonderausstellung
25. Oktober 2015
bis 28. Februar 2016

Vom 25. Oktober 2015 bis zum 28. Februar 2016 zeigt das Red Dot Design Museum Essen die Sonderausstellung „¡Viva el Diseño! Red Dot winners from Spain“ (Es lebe das Design! Red Dot-Sieger aus Spanien). Mit einer breit gefächerten Auswahl von Entwürfen dokumentiert das Designmuseum das zeitgenössische Designverständnis Spaniens und unterstreicht die internationale Strahlkraft des diesjährigen Gastlands der Essener Lichtwochen.

Die Beliebtheit des aktuellen spanischen Designs beruht auf dessen Vielfalt in Form, Farbe, Material und stilistischen Konzepten. Darüber hinaus trägt die Leichtigkeit, mit der Traditionelles und Modernes miteinander zu einer ausgewogenen Einheit verschmelzen, zu seinem weltweiten Renommee bei. Den Erfolg spanischer Gestalter und Hersteller verdeutlichen auch die Ergebnisse im Red Dot Award, einem der größten internationalen Designwettbewerbe: Bis heute wurden im Red Dot Award: Product Design 104 Produkte von spanischen Designern und Herstellern prämiert. Im Red Dot Award: Communication Design erhielten 31 Arbeiten und im Red Dot Award: Design Concept 10 Prototypen und Konzepte eine Auszeichnung.

Eine faszinierende Auswahl der prämierten Entwürfe zeigt die neue Sonderausstellung des Red Dot Design Museums: In „¡Viva el Diseño!“ begegnen die Besucher flexiblen, von der spanischen Wohnkultur inspirierten Möbelstücken, formschönen Leuchten und Gestaltungen für den öffentlichen Raum, welche zum Funktionieren moderner Städte beitragen. Darüber hinaus informieren Kreativarbeiten darüber, wie man heute visuell gekonnt kommuniziert und visionäre Designkonzepte weisen den Weg in die Zukunft.

Über die ausgezeichneten Objekte der Ausstellung „¡Viva el Diseño! Red Dot winners from Spain“ und rund 2.000 weitere Objekte aus aller Welt informiert eine öffentliche Führung durch das Red Dot Design Museum Essen am Sonntag, den 10. Januar 2016 von 15:00 - 16:30 Uhr. Um vorherige Anmeldung unter 0201 30104-60 oder per E-Mail an museum(at)red-dot.de wird gebeten.

» Download Ausstellungsbroschüre

Eintritt: 9 Euro (Ermäßigt: 4 Euro)
Kinder unter 12 Jahren: Eintritt frei