DEEN Red Dot Award

Essen

Singapore

Red Dot Design Museum

Öffentliche Führung durch das Red Dot Design Museum

Führung
01. Juni 2014
15:00 - 16:30 Uhr

Der 10. UNESCO-Welterbetag wird am kommenden Sonntag, den 1. Juni 2014 auf Zollverein gefeiert. Mit der aktuellen Sonderausstellung „Design Experience Laboratory“ und zwei öffentlichen Führungen (13 und 15 Uhr) durch die inspirierende Produktausstellung im ehemaligen Kesselhaus der Zeche bietet das Red Dot Design Museum Besuchern spannende Programmpunkte.

Unter dem Motto „UNESCO-Welterbe ohne Grenzen“ sind Kinder, Erwachsene und Familien eingeladen, die facettenreiche Welt des Designs zu erforschen: In den zwei anderthalbstündigen Rundgängen erfahren sie, was gutes Design ist, welche Vorlieben unterschiedliche Kulturen haben und welche Trends Produktgestaltungen aktuell beeinflussen. Um gutes Design begreifbar zu machen, ist Anfassen und Ausprobieren bei den meisten der rund 2.000 Exponate aus aller Welt erlaubt.

Wer sich im Anschluss an die Führung noch intensiver mit ausgezeichnetem Design befassen möchte, sollte das „Design Experience Laboratory“ besuchen. Hier erleben Groß und Klein Materialien und Formen hautnah. Die Augen schließen und nur mit den Händen erfühlen – ein haptisches und sensitives Erlebnis, das neue Perspektiven eröffnet und Besucher für die verschiedenen Dimensionen alltäglicher Produkte sensibilisiert. Mit geschlossenen Augen werden sie erkennen, dass gutes Design viel mehr ist, als nur eine schöne Optik.

Es wird um Anmeldung unter +49 201 30104–0 oder per E-Mail an museum(at)red-dot.de gebeten.

Teilnahmegebühr: 5 € pro Person zzgl. Eintritt
Eintritt: 9 € (Ermäßigt: 4 €)
Kinder unter 12 Jahren: Eintritt frei

Da die Gruppengröße auf maximal 25 Teilnehmer begrenzt ist, wird um vorherige Anmeldung unter +49 201 30104-0 oder per E-Mail an museum(at)red-dot.de gebeten.