DEEN Red Dot Award

Essen

Singapore

Xiamen

Red Dot Design Museum

Formosa Forms - Design trends in technology and lifestyle from Taiwan

Sonderausstellung
01. Oktober 2014
bis 30. November 2014

Skulpturale Leuchten, leistungsfähige Smartphones oder durchdachte Fahrräder: Mit wohlgestalteten Produkten aus den unterschiedlichsten Lebenswelten zählt Taiwan zu den Weltmarktführern im Design-Sektor. Mit der Sonderausstellung „Formosa Forms - Design trends in technology and lifestyle from Taiwan“ präsentiert das Red Dot Design Museum vom 1. Oktober – 30. November 2014 ausgewählte Designs aus Taiwan.

Formschöne und innovative  Produkte und Kommunikationsprojekte dokumentieren gegenwärtige Entwicklungen Taiwans. Sie zeugen von der Identität des einst „Ilha Formosa“ (schöne Insel) genannten Inselstaats im West-Pazifik. Die Exponate zeigen gleichermaßen den Kontrast und die Symbiose von Tradition und Moderne und verdeutlichen das zeitgenössische Designverständnis taiwanesischer Hersteller und Gestalter. Sämtliche Entwürfe stehen für ausgezeichnetes Design – sie wurden mit dem Red Dot oder dem Golden Pin Design Award ausgezeichnet.

Bereits in den frühen 1990er Jahren setzte die asiatische Nation auf eine ökonomisch orientierte Designstrategie in den zentralen taiwanesischen Wirtschaftsbereichen Computertechnologie und mobile Kommunikation. Mit der Jahrtausendwende rückten verstärkt auch nicht-technologische Konsumgegenstände in den Fokus: Fahrräder und Sportartikel, Leuchten und Möbel, sowie Kinderspielzeug und Schreibgeräte. Aber auch das Potenzial der Life Science-Branche wurde erkannt. Heute beeinflussen traditionelle Formen und Materialien das Design. Davon zeugen der Einsatz von Bambus oder Interpretationen von Teeservice, die die chinesische Identität unterstreichen. Besonders deutlich wird dies im Verpackungsdesign, wo technologisch ausgefeilte Produkte mit dem traditionellen Formenkanon kombiniert werden.

„Formosa Forms - Design trends in technology and lifestyle from Taiwan“ präsentiert rund 100 Exponate taiwanesischer Hersteller und Gestalter, die das zeitgenössische Designverständnis der Nation illustrieren. Die Sonderausstellung zeigt, dass Design Unternehmen darin unterstützt, Sichtbarkeit und Wiedererkennbarkeit zu erzeugen und so eine Identität aufzubauen. Taiwanesische Computer, Fahrräder und Packaging Designs sind Botschafter des Landes und im Gebrauch von Millionen Nutzern rund um den Globus.

Eintritt: 9 Euro (Ermäßigt: 4 Euro)
Kinder unter 12 Jahren: Eintritt frei


Aktuell

Onnellisuus – designed by Fiskars
23. Juni 2020 - 24. Januar 2021

Milestones in Contemporary Design 2020–2021
23. Juni 2020 - 31. Mai 2021

Design on Stage 2020–2021
23. Juni 2020 - 31. Mai 2021

Wichtiger Hinweis

Das Red Dot Design Museum ist wieder offen für den Publikumsverkehr. Wegen der NRW-Sommerferien haben wir auch montags geöffnet. Es gelten jedoch besondere Schutzregeln. So ist das Tragen eines Mund-Nasenschutzes verpflichtend.  

Bitte beachten Sie, dass Karten nicht telefonisch vorbestellt werden können. In der Regel gibt es aber auch keine längeren Wartezeiten an der Kasse.