DEEN Red Dot Award

Essen

Singapore

Xiamen

Red Dot Design Museum

ExtraSchicht 2015: „Dauernde, nicht endgültige Form“

Kostenlose Führung
20. Juni 2015
19:00 - 01:00 Uhr

Das Ruhr Museum und das Red Dot Design Museum gewähren im Rahmen der ExtraSchicht 2015 einen exklusiven Einblick in den Aufbau der Ausstellung „Dauernde, nicht endgültige Form“. Am Samstag, den 20. Juni 2015 sind Besucher eingeladen, an den kurzen Führungen in Halle 5 auf dem Welterbe Zollverein teilzunehmen.

Die Führungen starten jeweils um 19 Uhr, 20 Uhr, 21 Uhr, 22 Uhr, 23 Uhr und 24 Uhr.

Ab dem 29. Juni 2015 ist die fertige Ausstellung zu sehen. „Dauernde, nicht endgültige Form“ wird die bewegte Historie des Design Zentrums Nordrhein Westfalen thematisiert. Sie ist das erste gemeinsame Projekt von Ruhr Museum und Red Dot Design Museum, der beiden großen Museen auf dem UNESCO-Welterbe Zollverein.

Einblick in den Aufbau der gemeinsamen Ausstellung von Ruhr Museum und Red Dot Design Museum

UNESCO-Welterbe Zollverein
Areal A [Schacht XII]
Halle 5 [A5]
Gelsenkirchener Straße 181
45309 Essen


Aktuell

Onnellisuus – designed by Fiskars
23. Juni 2020 - 24. Januar 2021

Milestones in Contemporary Design 2020–2021
23. Juni 2020 - 31. Mai 2021

Design on Stage 2020–2021
23. Juni 2020 - 31. Mai 2021

Wichtiger Hinweis

Das Red Dot Design Museum ist wieder offen für den Publikumsverkehr. Wegen der NRW-Sommerferien haben wir auch montags geöffnet. Es gelten jedoch besondere Schutzregeln. So ist das Tragen eines Mund-Nasenschutzes verpflichtend.  

Bitte beachten Sie, dass Karten nicht telefonisch vorbestellt werden können. In der Regel gibt es aber auch keine längeren Wartezeiten an der Kasse.