DEEN Red Dot Award

Essen

Singapore

Xiamen

Red Dot Design Museum

Design im Zeichen des Kreises: Red Dot-prämierte Innovationen aus Japan

Sonderausstellung
25. November 2016
bis 19. März 2017

„Design im Zeichen des Kreises“: Unter diesem Titel präsentiert das Red Dot Design Museum vom 25. November 2016 bis 19. März 2017 eine Ausstellung über Red Dot-prämierte Innovationen aus Japan. Der Inselstaat zählt zu den Kernländern des Industrie- und Produktdesigns. Dies liegt vor allem darin begründet, dass die Industrie des Landes in Asien der Vorreiter im Bestreben ist, Design für die Identität von Unternehmen und deren Produkte einzusetzen.

Am Beispiel von rund 100 Exponaten zeigt die Ausstellung, dass sich japanische Designer in ihrer Arbeit einerseits an westlichen Stilrichtungen wie Bauhaus und Funktionalismus orientieren. Andererseits schöpfen sie auch aus der Tradition ihrer formbetonten Kultur – sei es aus dem Drang nach Reduktion oder einer Harmonie erstrebenden Proporzlehre. Besucher erleben Produkte, die für ihre gute Gestaltung mit dem Red Dot ausgezeichnet wurden, darunter beispielsweise Möbel, Tableware und Leuchten.

Da weite Teile der japanischen Wirtschaft sehr technologieaffin sind, liegt ein Schwerpunkt der Ausstellung auf technologischen Innovationen, für die Japan bestens bekannt ist. So sind Global Player wie Canon, Fujifilm, Mazda, Nikon, Olympus, Panasonic, Sony oder Yamaha in der Ausstellung vertreten. Anhand ihrer durchdacht gestalteten Produkte aus den Bereichen Unterhaltungselektronik, Kameras, Life Science und Fahrzeuge wird deutlich, wie die Designer Japans die schwer zu bewältigende Aufgabe meistern, technologische Errungenschaften in marktfähige und vor allem erfolgreiche Produkte zu übersetzen. Gestalterische Lösungen aus Japan überzeugen durch die gelungene Symbiose aus High-Tech und gebrauchsorientiertem Design – im Red Dot Design Award genauso wie bei Nutzern rund um den Globus.

Am Sonntag, den 12. Februar 2017 gewährt der Kurator während einer öffentlichen Führung Einblick in die Entstehung der Sonderausstellung.

» Download Ausstellungsbroschüre (PDF)

Eintritt: 9 Euro (Ermäßigt: 4 Euro)
Kinder unter 12 Jahren: Eintritt frei


Aktuell

Onnellisuus – designed by Fiskars
23. Juni 2020 - 24. Januar 2021

Milestones in Contemporary Design 2020–2021
23. Juni 2020 - 31. Mai 2021

Design on Stage 2020–2021
23. Juni 2020 - 31. Mai 2021

Winners Red Dot Award: Brands & Communication Design 2020
23. Oktober 2020 - 03. Januar 2021

Wichtiger Hinweis

Das Red Dot Design Museum ist weiterhin offen für den Publikumsverkehr. Es gelten jedoch besondere Schutzregeln. So ist das Tragen eines Mund-Nasenschutzes verpflichtend. Außerdem müssen die Kontaktdaten angegeben werden. Sie können das Formular bereits ausgefüllt mitbringen. Gruppen füllen bitte diesen Bogen aus.

Bitte beachten Sie, dass Karten nicht telefonisch vorbestellt werden können. In der Regel gibt es aber auch keine längeren Wartezeiten an der Kasse.

Bitte beachten Sie: Am 23. Oktober eröffnen wir eine neue Ausstellung. Derzeit laufen die Aufbauarbeiten. Der Museumsbetrieb wird normal fortgesetzt, es kann jedoch zur kurzzeitigen Sperrung kleiner Bereiche kommen. 

 

Verpassen Sie keine Ausstellungen und Vernissagen – jetzt für den Newsletter anmelden!


Ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und möchte den Newsletter abonnieren.



Möchten Sie Ihr Newsletter-Abonnement beenden? Klicken Sie hier!