DEEN Red Dot Award

Essen

Singapore

Xiamen

Red Dot Design Museum

Design Experience Laboratory

Sonderausstellung
25. Juni 2016
18:00 - 23:00 Uhr

Anlässlich der ExtraSchicht 2016 auf dem Welterbe Zollverein präsentiert das Red Dot Design Museum Essen eine Ausstellung der besonderen Art. Das „Design Experience Laboratory“ ist eine interaktive Präsentation, deren Fokus auf der sinnlichen Erfahrung ausgezeichneten Designs liegt. Wie warm oder kalt fühlt sich ein Gegenstand an? Ist das Material hart oder gibt es nach? Beim Ertasten von Objekten werden Eigenschaften wie Gewicht, Größe, Kontur und Oberfläche intensiver wahrgenommen als beim bloßen Betrachten.

Die Ausstellung besteht aus speziell konzipierten Erfahrungsmodulen, die dazu einladen, mit den Händen hineinzugreifen und die verschiedenen Facetten des verborgenen Gegenstands zu erfühlen. Handelt es sich um einen Schuh, einen Duschkopf oder etwas völlig anderes? Die einzelnen Details setzen sich vor dem inneren Auge zu einem Gesamtbild zusammen, das anschließend auf der Rückseite des jeweiligen Moduls visuell überprüft werden kann. Große und kleine Besucher erleben auf diese Weise Materialien und Formen aus einer völlig neuen Perspektive und erhalten ein mehrdimensionales Verständnis für die Grundlagen von Design. Die Ausstellung schärft die Urteilskraft und unterstützt dabei herauszufinden, was gutes Design ist. Kurze Vorträge informieren zusätzlich über die Bedeutung von Materialien im Design: jeweils zur vollen Stunde um 18, 19, 20, 21 und 22 Uhr.

Interaktive Ausstellung im Rahmen der ExtraSchicht 2016 mit Kurzvorträgen jeweils zur vollen Stunde um 18, 19, 20, 21 und 22 Uhr.

Da die Gruppengröße für die Kurzvorträge auf maximal 25 Teilnehmer begrenzt ist, ist eine vorherige Anmeldung unter +49 201 30104-60 oder per E-Mail an museum(at)red-dot.de erforderlich.

Eintritt: frei

Das Red Dot Design Museum schließt um 23 Uhr.


Aktuell