DEEN Red Dot Award

Essen

Singapore

Xiamen

Red Dot Design Museum

„Mitmach-Baustelle“ und kostenfreie Führungen durch das Red Dot Design Museum Essen anlässlich des 25. Großen Zechenfests

Kostenlose Führung
27. September 2014
bis 28. September 2014

Am 27. und 28. September 2014 feiert das UNESCO Welterbe Zollverein zum 25. Mal das Große Zechenfest. Zum abwechslungsreichen Programm der industriellen Kulturlandschaft trägt auch das Red Dot Design Museum bei: große und kleine Besucher dürfen sich auf zwei kostenfreie Führungen sowie auf eine „Mitmach-Baustelle“ freuen. Während des gesamten Wochenendes ist der Eintritt ermäßigt (4 Euro), für Kinder unter 12 Jahren frei.

Getreu dem Jubiläums-Motto des Zechenfests – „Eine Liebe… die nicht vergeht“ – möchte das Red Dot Design Museum Besucher mit seinen Programmpunkten für ausgezeichnetes Design begeistern. Am Sonntag, den 28. September geben zwei kostenfreie Führungen (11–12.30 Uhr und 13–14.30 Uhr) durch die weltgrößte Ausstellung zeitgenössischen Designs Einblick in kreative Leistungen aus rund 45 Ländern.

Designverliebte und alle, die es noch werden wollen, erfahren hautnah allerlei Wissenswertes über aktuelle Trends in den vielfältigen Bereichen internationaler Produktgestaltung. Von Schmuck und Accessoires, über Möbel bis hin zu unterhaltsamen Gadgets – zwischen alten Backsteinen und rostigen Stahlträgern warten rund 2.000 innovative und formschöne Exponate darauf, entdeckt zu werden.

Für die kreativen Köpfe von morgen gibt es im Erdgeschoss des Museums eine „Mitmach-Baustelle“: Hier können kleine Besucher ihrer Fantasie freien Lauf lassen und spielerisch ausgezeichnetes Design entdecken. Die mit dem Red Dot prämierten Bauklötze „Bauhäuser“ von Holzhausen laden zum Begreifen, Spielen, Konstruieren und Experimentieren ein.

Führungen: Sonntag, 28. September 2014 (11–12.30 Uhr und 13–14.30 Uhr)

27. und 28. September 2014: ermäßigter Eintritt (4 Euro)
Kinder unter 12 Jahren: Eintritt frei

Da die Gruppengröße für die kostenfreien Führungen auf maximal 25 Teilnehmer begrenzt ist, wird um vorherige Anmeldung unter +49 201 30104-60 oder per E-Mail an museum(at)red-dot.de gebeten.


Aktuell

Simplicity - Einfachheit als Designprinzip
26. November 2019 - 08. März 2020

Creative Exchange: World’s Best Communication Design and Highlights from NRW
27. März 2020 - 01. Juni 2020

Wichtiger Hinweis

Das Museum bleibt am 24., 25. und 31. Dezember 2019 sowie am 1. Januar 2020 geschlossen. Am Freitag, 20. Dezember 2019, schließt das Museum wegen einer Veranstaltung bereits um 16 Uhr (letzter Eintritt: 15 Uhr).