DEEN Red Dot Award

Essen

Singapore

Xiamen

Red Dot Design Museum

Red Dot Design Museum widmet PLEXIGLAS® von Evonik eigene Ausstellung in Essen

Essen, den 11. Mai 2017

» Download Pressemitteilung

» Download Pressefotos (ZIP-Ordner, ca. 6,5 MB, © Evonik)

PLEXIGLAS®, 1933 von Dr. Otto Röhm erfunden und patentiert, ist heute eine der bekanntesten Kunststoffmarken der Welt. Die Nutzung dieses vielfältigen Materials ist nicht nur Teil einer erfolgreichen Marken- und Unternehmensgeschichte, sie ist auch Ausdruck unserer Design- und Lebenskultur. Die neue Sonderausstellung „PLEXIGLAS® – Vom inspirierenden Material zum innovativen Design“ widmet sich noch bis zum 11. Juni 2017 dem Markenacrylglas und stellt dessen Anwendungsmöglichkeiten und Vorzüge bei der Gestaltung von Produkten vor.

Aufgrund seiner einzigartigen und vielfältigen Eigenschaften ist der Werkstoff für die unterschiedlichsten Anwendungen von Bedeutung. In der Ausstellung, die das Red Dot Design Museum für Evonik Performance Materials entwickelt hat, erfahren Besucher anhand von Beispielen, wie oft sie in ihrem Alltag von PLEXIGLAS® umgeben sind, welche Potenziale das Material hat und wie innovatives Design durch den Kunststoff inspiriert wird.

Neben historischen Exponaten wie dem Radio-Plattenspieler „Phonosuper SK 4“ von Braun aus dem Jahr 1956 – aufgrund seiner transparenten Abdeckung aus PLEXIGLAS® auch bekannt als „Schneewittchensarg“ – sind zahlreiche aktuelle Innovationen aus den Bereichen Licht und Leuchten sowie aus der Automobilindustrie zu sehen. Sämtliche Exponate, darunter auch Red Dot-prämierte Produkte, zeigen, wie PLEXIGLAS® innovative Lösungen ermöglicht und das Design beeinflusst.

„PLEXIGLAS® ist ein extrem vielfältiger Kunststoff, der unter anderem besonders witterungsbeständig, gut zu formen und zu verarbeiten ist, und dabei durch sein geringes Gewicht und seine exzellenten Lichtleitfähigkeiten überzeugt“, sagt Siamak Djafarian, Leiter des Produktbereichs Molding Compounds im Evonik-Segment Performance Materials. „Deshalb ist unser Material in vielen Anwendungsbereichen längst etabliert, in anderen trägt es dazu bei, Innovationen mit zu gestalten – und genau diese große Bandbreite zwischen Tradition und Moderne findet sich auf emotionale Weise in dieser Ausstellung wieder.“

10. Mai – 11. Juni 2017
PLEXIGLAS® – Vom inspirierenden Material zum innovativen Design

Eine Sonderausstellung des Red Dot Design Museums für Evonik Performance Materials

Über Evonik
Evonik, der kreative Industriekonzern aus Deutschland, ist eines der weltweit führenden Unternehmen der Spezialchemie. Profitables Wachstum und eine nachhaltige Steigerung des Unternehmenswertes stehen im Mittelpunkt der Unternehmensstrategie. Evonik ist mit rund 35.000 Mitarbeitern in mehr als 100 Ländern der Welt aktiv und profitiert besonders von seiner Innovationskraft und seinen integrierten Technologieplattformen. Im Geschäftsjahr 2016 erwirtschaftete das Unternehmen bei einem Umsatz von 12,7 Mrd. Euro einen Gewinn (bereinigtes EBITDA) von 2,165 Mrd. Euro.

Über Performance Materials
Das Segment Performance Materials wird von der Evonik Performance Materials GmbH geführt. Im Mittelpunkt der weltweiten Aktivitäten des Segments stehen die Entwicklung und Herstellung von polymeren Werkstoffen sowie Zwischenprodukten vor allem für die Gummi- und Kunststoffindustrie sowie für die Agroindustrie. Das Segment erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2016 mit rund 4.400 Mitarbeitern einen Umsatz von 3,2 Milliarden €.


Pressekontakt:

Marie-Christine Sassenberg
Senior Communications Manager
Red Dot Design Museum Essen
Design Zentrum Nordrhein Westfalen
Gelsenkirchener Str. 181
45309 Essen
Tel.: +49 201 30104–43
E-Mail: m.sassenberg(at)red-dot.de