DEEN Red Dot Award

Essen

Singapore

Xiamen

Red Dot Design Museum

Die Qualität der Verantwortung


Kann Design die Lebensqualität auf eine verantwortungsvolle Art steigern? Schon angesichts des Klima- und des demografischen Wandels ist die Qualität der Verantwortung heute wichtiger denn je. Denn mit der Gestaltung eines Produkts geht immer auch eine Verantwortung gegenüber Mensch und Umwelt einher. Unternehmen und Designer können schon im Vorfeld einer Produktentwicklung überlegen, wie sie es nachhaltiger und langlebiger und so umweltverträglicher gestalten und produzieren können.

Die Wasserflasche LARQ beispielsweise ist in der Lage, Wasser direkt in der Flasche zu reinigen, sodass jederzeit und überall sterilisiertes Trinkwasser zur Verfügung steht. Die Cranio-Orthese Talee wiederum, die der Therapie kindlicher Schädeldeformationen dient, bietet dank Nutzung von 3D-Technologie die Möglichkeit einer individuellen Anpassung. Durch ihre freundliche, kindgerechte Gestaltung wirkt sie zudem einer Stigmatisierung der Kinder entgegen. Und der treppensteigende Rollstuhl Scewo Bro eröffnet Menschen mit Handicap eine neue Freiheit und Lebensqualität: Mit ihm können sie Treppen und Stufen selbständig bewältigen. Eine umweltschonende Fertigung steht bei der Gepäckkollektion Neoknit im Mittelpunkt. Sie wird unter minimalem Materialeinsatz aus einem gewebten, vollständig recycelten Polyestergarn (RPET) gefertigt. Die Produktion erfolgt in nahezu geschlossenen Kreisläufen und ist zukunftsweisend.

» Zurück zur Übersicht

Wasserflasche LARQ
Cranio-Orthese Talee